Eigentlich weißt du, was du willst und wer du bist. Selbstbewusst. Kreativ. Mutig. Einzigartig. Nur manchmal gerät es im Alltag in Vergessenheit und du hältst dich mit alten, verstaubten Glaubenssätzen, Ängsten oder vergangenen Erfahrungen davon ab, loszulegen.

The magic happens when you stop worrying and start doing

Wie wäre es, wenn du nicht länger wartest? Auf den perfekten Moment, auf das perfekte Gefühl, auf den perfekten Tag. Du brauchst keine Erlaubnis, um für deine Träume loszugehen und deine Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen. Du brauchst einen Plan.

Ich glaube fest daran, dass du alles erreichen kannst, was du willst. Mit klaren Prioritäten, klaren Zielen und einem klaren Fokus. Als Coach unterstütze ich dich dabei, dir eine Roadmap mit konkreten Schritten zu erarbeiten und dranzubleiben für das, was dir wirklich wichtig ist.

Auch ich habe mich lange gebremst. Mit Ängsten, meinem Perfektionismus und meiner Unsicherheit. Ich war Spitzenklasse im Prokrastinieren und Unauffällig-durch’s-Leben-schleichen. Habe auf den richtigen Moment gewartet und auf eine Erlaubnis von Außen. Der Haken daran: Der richtige Moment um anzufangen, kommt niemals durch’s Nachdenken und immer durch’s Handeln. Und die Erlaubnis? Wenn wir darauf warten, warten wir bis wir alt und schrumpelig sind. Und dafür ist unser Leben doch viel zu wertvoll und zu kurz, oder?

Alles was es für eine Veränderung braucht, ist eine klare Entscheidung. Diese habe ich vor ein paar Jahren für mich getroffen, mein Leben mit Coaching in die Hand genommen und bin mutig losgegangen für das, was ich wirklich will. Und wenn ich das kann, kannst du das auch.

 

Theresa Sister Mag Alpro (58 von 211).jpg

Wie Schön, Dass Du Hier Bist!

Ich bin Theresa. Leidenschaftliche Optimistin. Genießerin. Um-Die-Ecke-Denkerin. Gegen-Den-Strom-Schwimmerin. Mutmacherin. Konfettiliebender Coach, Bloggerin und Autorin mit einem großen Herzen für gelebte Träume und Leichtigkeit. Ich unterstütze dich dabei, ins Handeln zu kommen und deine Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen.

Meine Geschichte oder Herzlich Willkommen auf dem Zick-Zack-Pfad!

Als Kind wollte ich Modedesignerin werden, Dirigentin, Lehrerin, Schriftstellerin, Archäologin, Journalistin... Gar nicht so einfach, da eine Entscheidung zu treffen. Also habe ich Literatur, Politik und Geschichte studiert, die Verlags- und Medienlandschaft erforscht und bin nach ein paar Stationen im Literaturbetrieb in der Online Redaktion einer Fotoagentur gelandet. Dort hatte ich eine tolle Zeit, aber nach ein paar Jahren hat mir etwas gefehlt. Auf der Suche nach einer Arbeit mit Sinn, die mich erfüllt und all das verbindet, wofür ich mich begeistere, bin ich auf Coaching gestoßen und das war der Beginn einer wunderschönen Entdeckungsreise zu mir selbst.

Heute bin ich ausgebildeter systemischer Coach, Autorin und Bloggerin in Berlin und finde das ganz großartig! Ich liebe es, Menschen und ihren Geschichten zu lauschen, sie zu inspirieren, zu unterstützen, zu pushen und für sich und das Leben zu begeistern. Es gibt für mich nichts Schöneres, als jeden Tag auf's Neue zu erleben, welche kraftvollen und bereichernden Veränderungen mit Coaching möglich sind.

Ich träume davon, die Welt durch meinen unerschütterlichen Optimismus ins Wanken zu bringen und diesen Planeten zu einem besseren Ort zu machen – sei es mit meinen Worten, meinen Coachings oder mit meinem Lächeln, das ich in jeden Tag hinaustrage.

 

Mein Coaching ist GENAU das Richtige für dich, wenn du DEINE ZIELE ERREICHEN, INS HANDELN KOMMEN UND FÜR DEINE TRÄUME DRANBLEIBEN WILLST.

 

WAS ICH LIEBE:

Schreiben. Jeden Tag. In meinem Notizbuch und so oft wie möglich auf meinem Blog. Mich in guten Büchern verlieren und dem Knistern von Papier. Sonnenuntergänge bestaunen - dieser Magie und dem Spektrum aus tausenden Farben werde ich niemals müde. Für Sushi oder Crumble lasse ich alles stehen und liegen. Das Meer ist mein Zuhause. Zumindest theoretisch, denn es gibt keinen Ort an dem ich mich so wohl, geborgen und frei zugleich fühle. Einen Tag ohne eine Tasse Tee und ein Stück dunkle Schokolade (mindestens 85%) gibt es selten. Musik ist meine Alltagsbegleiterin, sie lässt mich durch mein Leben tanzen. Und ist mir mal nicht nach tanzen zumute, bringt mich Journaling, Zeit mit meiner Familie, ein Abstecher in die Natur oder eine Runde Ausmisten und Aufräumen wieder zurück in meine Mitte. Das, was sich leicht und klar anfühlt, ist für mich der schönste Kompass im Leben.

Make it simple.

Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an. Also worauf wartest du noch?