Sommerliches Suppenglück: Tomatensuppe

Noch ist der Sommer da und es würde mir nicht im Traum einfallen, schon die Suppensaison einzuläuten. Aber für Tomatensuppe mache ich da gerne eine kleine Ausnahme und für meinen Bruder, mit dem ich diese Woche verbringe, denn er liebt diese Suppe über alles.

Sommerliches Suppenglück: Tomatensuppe / THE.WAITRESS. Blog

Sommerliches Suppenglück: Tomatensuppe / THE.WAITRESS. Blog

Tomatensuppe ist eine wunderbare, sommerliche Alternative zu all den deftigen und schwereren Eintöpfen, die Herbst und Winter bereithalten. Und sie ist ganz schnell zubereitet. Das Grundrezept lässt sich ganz einfach in einer halben Stunde zaubern und kann, ganz wie ihr mögt, durch Lieblingskräuter und -Gewürze variiert werden.

Sommerliches Suppenglück: Rezept für Tomatensuppe / THE.WAITRESS. Blog

Sommerliches Suppenglück: Rezept für Tomatensuppe / THE.WAITRESS. Blog

Für 3-4 Portionen Tomatensuppe benötigt ihr:

1 kleine Zwiebel 1 Knoblauchzehe ca. 500g frische, sehr reife Tomaten (gewaschen und gewürfelt) oder ganze Tomaten aus der Dose ca. 250g stückige Tomaten aus der Dose etwas Tomatenmark etwas Weißwein ein paar Brötchen vom Vortag etwas Olivenöl Meersalz frisch gemahlenen Pfeffer getrockneten Oregano frischen Basilikum evtl. etwas Schmand/ Crème fraîche

1) Die Brötchen in Würfel schneiden, in einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Croutons goldbraun rösten, dann zur Seite stellen und abkühlen lassen.

2) Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln auf mittlerer Hitze andünsten und 1-2 EL Tomatenmark dazugeben und kurz mitanbraten. Die Tomaten dazugeben und das Ganze mit etwas Weißwein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Oregano dazugeben und ggf. klein geschnittene Basilikumstiele. Die Suppe ca. 15-20 Minuten bei mittlerer bis kleiner Hitze köcheln lassen.

3) Die Suppe zum Abschluss pürieren und, wenn man mag, etwas Schmand unterheben und sie nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen wunderbar die Croutons, frischer Basilikum und auch Mozzarella - ob an einem schönen Spätsommerabend im Garten oder auch zu einer Folge der Drei ???. Ganz wie es euch oder euren Geschwistern beliebt.

Sommerliches Suppenglück: Tomatensuppe / THE.WAITRESS. Foodblog

Sommerliches Suppenglück: Tomatensuppe / THE.WAITRESS. Foodblog

Bon appétit!