Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln

Rezept für veganen Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln / THE.WAITRESS.

Rezept für veganen Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln / THE.WAITRESS.

Jeder Tag beginnt bei mir mit einer Entscheidung. Noch während ich im Bett liege, bin ich dankbar für den neuen Tag. Ich bin dankbar für all die Möglichkeiten, für all das Schöne, das er für mich bereithält und das ich entdecken darf. Ich entscheide mich, mit offenen Augen und einem offenen Herzen in den Tag zu gehen und alles mit Freude anzunehmen, was er mir bringt.

Auch heute Morgen bin ich so in den Tag gestartet. An einem Montag, an dem Berlin von Nebelgrau und Kälte eingehüllt und die U-Bahn mal wieder überfüllt war. Es wäre so leicht gewesen, zu jammern und sich zu beschweren. Aber warum? Macht es mich glücklicher? Macht es die Welt zu einem besseren Ort? In jeder einzelnen Sekunde meines Lebens habe ich die Wahl wohin ich meinen Fokus lege.

Energy flows where attention goes

Und ich entscheide mich immer wieder auf's Neue für das Gute, Starke und Schöne. Frei nach Karl Valentin, der schon sagte: "Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch." Und so bin ich an diesem grauen, kalten Montagmorgen mit einem Lächeln durch die Straßen gelaufen. Freudig und dankbar für den neuen Tag, für all seine Überraschungen und für das köstliche Frühstück, das ich heute genießen durfte. Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln.

Rezept für Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln / THE.WAITRESS. Blog

Rezept für Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln / THE.WAITRESS. Blog

Crumble ist für mich seit Jahren das höchste der Gefühle. Wann immer sich die Gelegenheit bietet, verstecke ich leckeres, reifes Obst unter einer Streuseldecke und lasse es im Backofen all sein Aroma entfalten. Noch warm, mit einem Schlag Sahne oder einer Portion Vanille-Eis, ist das für mich pures Glück. Und noch größeres Glück ist es, wenn man schon am Vortag eine große Portion Pflaumencrumble gebacken hat, um sie für den Blog zu fotografieren und am Montagmorgen noch die Hälfte übrig ist. Dann kann der Tag eigentlich nur noch großartig werden.

Rezept Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln / THE.WAITRESS. Blog

Rezept Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln / THE.WAITRESS. Blog

Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln

Rezept für 2 Portionen

Zutaten

  • 500 g Pflaumen oder Zwetschgen

  • 1 TL Rohrzucker

  • 1 TL gemahlener Ceylon-Zimt

  • 7 EL Haferflocken (z.B. halb feine und halb grobe)

  • 3 EL Mehl (z.B. Dinkelmehl Type 630)

  • 1 EL gemahlene Mandeln

  • 3 EL Kokosöl

  • 1 EL Ahornsirup

  • sowie etwas Öl für eine Auflaufform

Zubereitung

  1. Den Backofen auf ca. 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Die Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und in Stücke würfeln. Mit dem Rohrzucker und 1/2 TL Zimt vermischen und durchziehen lassen.

  3. Haferflocken, Mehl, gemahlene Mandeln, den restlichen 1/2 TL Zimt mit Kokosöl und Ahornsirup zu einem krümeligen Teig verkneten.

  4. Eine Auflaufform leicht fetten. Die Pflaumenstücke hineingeben und den Teig locker darüber krümeln.

  5. Den Crumble für ca. 30-35 Min. auf der mittleren Schiene backen, bis die Streusel goldbraun sind und die Pflaumen unter der Streuseldecke blubbern. Am besten direkt noch warm mit etwas Sahne, Eis oder Vanillequark servieren und genießen.

Mein Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln ist eine Ode an den Herbst und die kühleren Tage, an denen man es sich wieder ohne schlechtes Gewissen Zuhause gemütlich machen kann - mit der Kuscheldecke auf dem Sofa, ein paar Kerzen, einem guten Buch oder einer guten Freundin. Vielleicht ja schon am nächsten Wochenende? Lass es dir gutgehen und schmecken!

Mein Rezept für veganen Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln / THE.WAITRESS. Blog

Mein Rezept für veganen Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln / THE.WAITRESS. Blog

Bon appétit!