Daily Delicious: Die schnellste Pasta mit Spinat, Frischkäse und getrockneten Tomaten

 Rezept für Pasta mit Spinat, Frischkäse und getrockneten Tomaten / THE.WAITRESS.

Rezept für Pasta mit Spinat, Frischkäse und getrockneten Tomaten / THE.WAITRESS.

Während der Januar in den letzten Wochen mit elegantem Wintergrau seinem Namen alle Ehre gemacht hat und quasi die personifizierte Einladung zum Einigeln war, habe ich mich in meiner Wohnung eingeschlossen und hinter den Laptop geklemmt. In Vorbereitung auf all die Abenteuer, die 2018 bereithält, habe ich an meinen Ideen gefeilt und einen Businessplan geschrieben. Seitenweise Gedanken, Pläne, Wünsche, Worte und Zahlen. Das Schöne daran: ich durfte mich ganz auf meine Zukunftspläne konzentrieren, hatte einen klaren Fokus und konnte sehen, wie all meine Ideen nach vielen Monaten schwarz auf weiß Form annehmen. Das weniger Schöne daran: die Zeit verging gefühlt doppelt so schnell und wenn ich dabei eines nicht wollte, dann zwischen den Arbeitsetappen ewig in der Küche stehen, kochen und abwaschen. Ich tanze in den Pausen viel lieber durch die Wohnung und bringe dadurch die grauen Zellen wieder in Schwung.

 Pasta mit Spinat, Frischkäse und getrockneten Tomaten / THE.WAITRESS. Blog

Pasta mit Spinat, Frischkäse und getrockneten Tomaten / THE.WAITRESS. Blog

Ganz ohne Essen geht es dann aber doch nicht und Pasta mit Pesto ist nur begrenzt eine Lösung. Dafür liebe ich auch viel zu sehr die Abwechslung und weiß, wie gut mir, meinem Körper und meinem Kopf eine ausgewogene Ernährung tut. Zum Glück gibt es meine Daily Delicious Reihe hier auf dem Blog, die meine liebsten schnellen und unkomplizierten Rezepte vereint, und auf die ich in der letzten Zeit immer wieder zurückgegriffen habe. Heute möchte ich sie um ein weiteres Gericht erweitern, das in diesem Monat öfters auf meinem Teller gelandet ist: Köstliche Pasta mit Spinat, Frischkäse und getrockneten Tomaten.

Diese Pasta ist schlichtweg grandios! Sie kommt mit nur sechs Zutaten aus, ist in maximal 10 Minuten gezaubert - und die Kombination von Nudeln mit cremiger Frischkäsesauce, zartem Blattspinat und aromatischen getrockneten Tomaten ist einfach unschlagbar lecker!

Pasta mit Spinat, Frischkäse und getrockneten Tomaten

Rezept für 2 Personen

Zutaten

  • 200 g Pasta (z.B. Dinkelspirelli)

  • 1 kleine Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • ca. 10 getrocknete Tomaten in Öl

  • 125 g frischer Blattspinat/Babyspinat (gewaschen und abgetropft)

  • 200 g Frischkäse

  • Salz & frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Instructions

  1. Einen großen Topf Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Das Wasser etwas salzen, die Pasta dazugeben und nach Packungsanweisung kochen.

  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Tomaten aus dem Öl nehmen, etwas abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.

  3. In einer Pfanne 2 EL vom Tomatenöl erwärmen und Zwiebel und Knoblauch darin ca. 2 Minuten auf mittlerer Hitze glasig dünsten. Die Tomaten dazugeben, kurz mit anbraten, dann den Blattspinat ebenfalls in die Pfanne geben. Sobald der Spinat beginnt zusammenzufallen, den Frischkäse dazugeben und alles verrühren, bis der Spinat komplett gegart ist. Zum Abschluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen, noch heiß mit der Spinat-Frischkäsesauce vermengen und die köstliche Pasta direkt servieren.

 Schnelle Pasta mit Spinat, Frischkäse und getrockneten Tomaten / THE.WAITRESS.

Schnelle Pasta mit Spinat, Frischkäse und getrockneten Tomaten / THE.WAITRESS.

Nach einer Portion Pasta mit Spinat, Frischkäse und getrockneten Tomaten erscheint der Januar auch gleich nicht mehr ganz so grau und es bleibt noch genug Zeit, um freudig an neuen Projekten und Ideen zu tüfteln oder es sich einfach mit einem guten Buch oder einer schönen Serie auf dem Sofa gemütlich zu machen.

Falls ihr mein Rezept für die Pasta ausprobiert, freue ich mich riesig zu erfahren, wie es euch geschmeckt hat. Entweder hier auf dem Blog oder auf Instagram wo ihr unter dem Hashtag #theresathewaitress eure Köstlichkeiten mit mir teilen könnt.

Bon appétit!