Erfrischend anders: Sommerlicher Eistee mit Pukka {Gewinnspiel & Werbung}

 Sommerlicher Eistee mit Pukka / THE.WAITRESS.

Sommerlicher Eistee mit Pukka / THE.WAITRESS.

Die Tage sind lang, das Wetter traumhaft und das Flirren der Hitze liegt täglich in der Luft. Dieses Jahr könnte der Sommer nicht schöner sein, nicht wärmer und endloser. Von mir aus dürfte es noch bis mindestens Oktober so weitergehen. Das Leben fühlt sich so viel leichter an mit luftigen Kleidern, barfuss in der Wohnung oder auf der Wiese, mit einem Stück Wassermelone in der Hand oder einem spontanen Ausflug an einen der Seen im Berliner Umland, um ein paar Stunden mit dem Kanu über das in der Sonne glitzernde Wasser zu paddeln, so wie wir es letztes Wochenende gemacht haben.

 Zutaten Sommerlicher Eistee mit Pukka / THE.WAITRESS.

Zutaten Sommerlicher Eistee mit Pukka / THE.WAITRESS.

Und gerade Wasser ist es, worauf ich bei den aktuellen Temperaturen am wenigsten verzichten möchte. Ich trinke immer viel, was mir zum Glück sehr leicht fällt, allerdings sehne ich mich ab und an nach erfrischender Abwechslung zu dem immer gleichen Geschmack von Leitungswasser. Herkömmliche Limonaden und Eistees enthalten jedoch (scheinbar standardmäßig) sehr große Mengen an Zucker oder Süßungsmitteln, wodurch mir meist direkt wieder der Appetit vergeht. Die Alternative hieß deshalb für mich: Eistee selbstmachen.

Für meinen sommerlichen Eistee fiel die Wahl auf Tee von Pukka*. Meine Begeisterung für Pukka hält bereits seit vielen Jahren an. (Hier habe ich euch schon einmal von meinen liebsten Tee-Ritualen und von Pukka berichtet). Das was ich so sehr an den Tees schätze, sind die liebevoll zusammengestellten Aromenkompositionen, die mit Bedacht und Verantwortungsbewusstsein ausgewählten Zutaten aus biologischem und fairen Anbau sowie der wertschätzende Umgang mit Natur und Menschen. Pukka schafft es ein für mich unfassbar stimmiges Gesamtkonzept zu kreieren und mir im Alltag schlichtweg einen berührenden Teegenuss schenken. Angefangen bei der tollen Gestaltung der Verpackung und dem Grundsatz "Gutes zu tun hilft, dass Gutes auch tatsächlich passiert." bis hin zum duftenden Tee in einer meiner Lieblingstassen.

 Sommerlicher Eistee mit Pukka / THE.WAITRESS. Blog

Sommerlicher Eistee mit Pukka / THE.WAITRESS. Blog

Um mein Eistee-Rezept zu entwickeln, habe ich mit zwei Pukka-Tees experimentiert, die es mir gerade sehr angetan haben. Der Clean Matcha Green* und der Wonderberry Green*. Beides sind feine Teekompositionen auf Basis von Ganzblatt-Grüntee und voller Kräuter-Kraft für eine wohltuende Reinigung und Stärkung von Körper, Geist und Seele. Das was mir an den beiden Tees besonders gut gefällt, sind die zarten Zitrusnoten (beim Clean Matcha Green) und die sanften Beerenaromen (beim Wonderberry Green), die, wie ich finde, ganz wunderbar zum Sommer passen. Zusammen mit frischen Kräutern, Früchten und einer großen Portion Eiswürfel ist es so ein Leichtes, einen Eistee zu kreieren, der unseren Körper mit erfrischender Flüssigkeit versorgt und von Innen zum Strahlen bringt.

Die Eistee-Variante, die ihr auf den Fotos seht, habe ich mit dem Clean Matcha Green gemacht, mit dem Wonderberry Green Tee schmeckt das Rezept aber genauso gut. Statt der Grapefruit und der Gurke könnt ihr einfach eine Handvoll gefrorene Blaubeeren verwenden und so nicht nur ein paar Eiswürfel einsparen, sondern den Tee ganz wunderbar variieren. Das gewisse Extra gibt in beiden Kombinationen der Basilikum, der sowohl mit Zitrone, Grapefruit und als auch mit den Beeren harmoniert. Probiert es mal aus!

Sommerlicher Eistee mit Zitrone, Minze & Basilikum

Rezept für ca. 1,5 l Eistee

Zutaten

  • 1 Stange Zitronengras*

  • 2-3 cm großes Ingwerstück

  • 3 Teebeutel Clean Matcha Green (oder ein anderer Grüntee eurer Wahl)

  • 1 l Wasser

  • 2-3 EL Rohrzucker

  • 1 Bio-Zitrone

  • 1 Bio-Grapefruit

  • 1/4 Bio-Gurke

  • 1 Bund Minze

  • 1 Bund Basilikum

  • Eiswürfel nach Wunsch

Zubereitung

  1. Zitronengras und Ingwer schälen (Beim Zitronengras nur die äußerste Schicht entfernen.). In feine Ringe bzw. Stücke schneiden und in einen großen Krug oder Topf geben. 1 Liter Wasser zum Kochen bringen und kochend über den Ingwer und das Zitronengras gießen. 1-2 Minuten ziehen lassen, dann die Teebeutel Clean Matcha Green dazugeben und für ca. 5 weitere Minuten mitziehen lassen.

  2. Die Teebeutel entfernen, Tee nach Geschmack mit 2-3 EL Rohrzucker süßen und abkühlen lassen.

  3. Zitrone und Grapefruit halbieren und je eine Hälfte auspressen. Den Zitronen-und Grapefruitsaft zum ausgekühlten Tee geben, die jeweils anderen Hälften in Scheiben schneiden und zur Seite legen.

  4. Gurke evtl. schälen und in feine Scheiben schneiden. Minze und Basilikum waschen und trocken schütteln.

  5. Eiswürfel mit Zitronen- und Grapefruitstücken, Gurkenscheiben und Minz- und Basilikumblättern in einen Krug oder eine Karaffe schichten. Den Tee durch ein Sieb darübergießen und nochmal für ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann mit Freunden, Familie, Nachbarn oder einfach allein ein Glas dieses Sommergenusses trinken und die Füße für einen Moment hochlegen.

Notes

*Solltet ihr Zitronengras nicht einzeln kaufen können, könnt ihr die übrigen Stangen einfach im Gefrierfach aufbewahren und so nach Bedarf Stück für Stück aufbrauchen.

Mein sommerlicher Eistee ist eine Hommage an die warme Jahreszeit, goldene Sonnenuntergänge, entspannte Picknicke im Abendlicht, Lesestunden in der Hängematte oder was auch immer euer Sommerherz beglückt. Erfrischend lecker, erfrischend anders und zur Nachahmung sehr empfohlen!

 Sommerlicher Eistee mit Pukka / THE.WAITRESS.

Sommerlicher Eistee mit Pukka / THE.WAITRESS.

Umso mehr freue ich mich, dass ich hier auf dem Blog zusammen mit Pukka 3 Teepakete mit jeweils einer Packung Pukka Clean Matcha Green und Pukka Wonderberry Green verlosen darf, die euch ganz viel Sommer-Eistee-Genuss schenken werden.

IN DEN LOSTOPF HÜPFEN – SO GEHT’S:

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, hinterlasst bis zum 01.08.2018 (24 Uhr) einfach einen Kommentar unter dem Post (mit eurem Namen und einer gültigen Emailadresse, damit ich den/die Gewinner/in kontaktieren kann. Die Emailadresse ist nur für mich einsehbar.) und berichtet mir, wie ihr den Eistee am liebsten genießen würdet – und vielleicht ja auch was euer Lieblingssommergetränk ist? Ich freue mich sehr darauf von euch zu lesen!

Teilnahme für jede/n ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung des Gewinns nicht möglich. Der/Die Gewinner/in wird per Zufallswahl ermittelt und per Email kontaktiert. Kommentare ohne Namen werden nicht berücksichtigt.

 Gewinnspiel: Sommerlicher Eistee mit Pukka / THE.WAITRESS.

Gewinnspiel: Sommerlicher Eistee mit Pukka / THE.WAITRESS.

Viel Glück und eine wunderbare Sommerzeit!

* Dieser sommerliche Eistee Blogpost ist in Kooperation mit Pukka* entstanden. Herzlichen Dank für diese wunderschöne und inspirierende Zusammenarbeit!