Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch

 Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch / THE.WAITRESS.

Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch / THE.WAITRESS.

Letzte Woche habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass das letzte Crumble-Rezept schon mehr als ein Jahr zurückliegt. Wie konnte das denn bitte passieren? Crumble ist quasi mein zweiter Vorname - mein Lieblingsfrühstück, mein Lieblingsdessert (neben Tiramisu), meine Antwort auf so gut wie alle Fragen. Erst einmal Crumble, dann sehen wir weiter.

Und da es mit Crumble wie mit allen Dingen im Leben ist, habe ich nicht länger darauf gewartet, dass er vom Himmel fällt sondern einfach selbst die Ärmel hochgekrempelt und losgelegt. Die wundervolle Vielfalt an Sommerfrüchten, die es gerade gibt, hat mich dabei ganz herrlich inspiriert und es mir kurzerhand ermöglicht, ein neues, leckeres Rezept für euch zu kreieren: Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch.

 Zutaten für Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch / THE.WAITRESS.

Zutaten für Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch / THE.WAITRESS.

Pfirsiche und Mandeln verbindet eine sehr innige Freundschaft, falls ihr das noch nicht wusstet. Die Aromen ergänzen sich Seite an Seite auf eine perfekte Weise und wenn sie dann noch mit etwas Vanille kombiniert werden, gibt's kein Halten mehr. Zumindest trifft diese Reaktion auf mich zu, denn nachdem die Fotos für diesen Beitrag im Kasten waren, habe ich alle Portionen des gebackenen Pfirsichs mit knusprigen Mandelstreuseln einfach allein vernascht. Der Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch macht's möglich - und da er nur minimal, natürlich gesüßt und aus den besten, vollwertigen Zutaten gemacht ist, geht das ganz ohne schlechtes Gewissen.

 Gesunder Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch / THE.WAITRESS.

Gesunder Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch / THE.WAITRESS.

Pfirsich-Crumble mit Mandelcrunch

Rezept für 2 Portionen

Zutaten

  • 3-4 Pfirsiche

  • 1 TL Rohrzucker

  • 1 Msp gemahlene Vanille

  • 1 Handvoll Mandeln

  • 2 EL grobe Haferflocken

  • 5 EL feine Haferflocken

  • 2 EL Kokosöl

  • 1 EL Ahornsirup

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. In eine Auflaufform geben und mit dem Rohrzucker und der Vanille vermengen.

  3. Mandeln mit einem Messer fein hacken.

  4. In einer Schüssel Haferflocken mit Kokosöl und Ahornsirup verkneten, zum Schluss die Mandeln dazugeben. Die Haferflocken-Mandel-Masse auf die Pfirsiche streuseln. Auflaufform in den Backofen geben und ca. 20-25 Minuten goldbraun backen, bis der Crumble duftet und die Pfirsiche weich sind. Am besten lauwarm mit etwas Vanillesauce oder -Eis genießen.

Und falls ihr euch fragt, was es in dieser neuen Woche zum Frühstück geben könnte: Auch dafür eignet sich der Crumble hervorragend und lässt sich außerdem herrlich abwandeln so lange es reife Pfirsiche, Aprikosen, Nektarinen und Mirabellen gibt.

 Rezept für Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch / THE.WAITRESS.

Rezept für Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch / THE.WAITRESS.

Für wen darf es eine Portion Pfirsichcrumble mit Mandelcrunch sein? Ich freue mich darüber, wenn ihr das Rezept ausprobiert, eure Küche auf's Köstliche zum Duften bringt und mir berichtet, wie euch der Crumble geschmeckt hat.

Bon appétit!

P.S. ihr mögt es auch so gerne, saftiges Obst unter einer Knusperstreuseldecke zu verstecken? Dann lasst euch meinen Pflaumencrumble mit Zimtstreuseln und den klassischen Apple Crumble auch nicht entgehen!