Mit 30 fängt das Leben an oder #30DaysForYes

#30daysforyes - der etwas andere Onlinekurs / THE.WAITRESS.

#30daysforyes - der etwas andere Onlinekurs / THE.WAITRESS.

[Werbung in eigener Sache]

In drei Wochen ist es soweit: Ich feiere meinen 30. Geburtstag. Im Rückblick ist es mir etwas schleierhaft, wie es plötzlich dazu kommen konnte, aber nun steht er unmittelbar bevor und ich freue mich darauf. 30 Jahre, das ist unglaublich, verrückt und wunderschön zugleich. Hätte mich vor zehn oder fünfzehn Jahren jemand gefragt, wie ich mir mein Leben jetzt vorstelle, ich hätte es nicht gewusst. Vielleicht hatte ich eine vage Idee, ein unscharfes Bild im Kopf, aber letztendlich ist es doch alles ganz anders gekommen und wenn ich mir das heute vor Augen halte bin ich sehr dankbar dafür. Für all das Schöne, für all das Schmerzhafte, für all das was nicht so geklappt hat wie ich es wollte (manchmal so verzweifelt wollte) und das dann oft noch viel Beglückenderes für mich bereitgehalten hat. Alles hat mich an den Punkt gebracht, an dem ich heute stehe, ja sogar meistens tanze.

Da ich meine Geburtstage ganz bewusst und gerne feiere und dieser ein für mich wirklich besonderer ist, bin ich gerade in einem wunderbaren Prozess der Reflexion. Ich lasse den Blick über die vergangenen drei Jahrzehnte (heidewitzka, wie das klingt!) schweifen, sortiere meine Gedanken, miste meine Wohnung nochmals gründlich aus und schaue was mich an Dingen, Ideen und Träumen mit in das nächste Jahr und Jahrzehnt begleiten darf. Denn mit jedem Tag und jedem Jahr kenne ich mich besser, weiß was mir gut tut und was mir wirklich wichtig ist. Dass ich mir dazu im September besonders gerne Gedanken mache, mag an meinem Geburtstag liegen, daran, dass früher immer ein neues Schuljahr mit einem neuen Kalender begann oder einfach an der neuen Jahreszeit, die in der Luft liegt und zum Einigeln einlädt. Gretchen Rubin hat einmal gesagt "September is the new January" und deshalb möchte ich diesen Neuanfang in diesem Jahr noch schöner, bunter und genussvoller zelebrieren.

Als ich mir die Frage, wie ich genau das anstellen kann zum ersten Mal gestellt habe, war es gerade Anfang Mai und ich verbrachte eine herrliche Woche Urlaub auf Sardinien. Dort konnte ich mit reichlich Abstand vom Alltag ein bisschen herumspinnen und kam plötzlich auf eine Idee. In den letzten Monaten durfte diese reifen und nun ist sie bereit mit euch geteilt zu werden!

#30DaysForYes

Ich wage ein Experiment - ich möchte den September gebührend feiern und zwar: Zusammen mit euch! Ich möchte euch einladen, diesen Monat Jahr voller Inspiration, Energie und Genuss zu gestalten. Denn wenn mir eines in den letzten Jahren immer wieder bewusst geworden ist, dann das: am Ende unseres Lebens können wir niemanden dafür verantwortlich machen, wenn wir es nicht in vollen Zügen genossen haben und für unsere innigsten Wünsche losgegangen sind. Wir allein haben es in der Hand. Wir allein können Ja sagen zu uns selbst und unseren Träumen! Also worauf warten wir noch?

Lasst uns zusammen JA sagen!

Der September ist der Monat in dem ich mit euch Ja sagen will. Nicht zu neuen Verpflichtungen, nicht zu den Erwartungen anderer und auch nicht am Traualtar. Ich lade euch ein zu einem riesengroßen, lauten JA zu euch und eurem Leben, ein Ja zu euren Bedürfnissen und Möglichkeiten, ein Ja zu euren Wünschen und Träumen. Wenn ihr jetzt nicht dafür losgehen wollt, wann dann?

Und so sieht mein Plan aus:

Ich lade für die 30 Tage des Septembers 30 wunderbare Frauen von euch ein mit mir JA zu sagen und alle Ausreden über Bord zu werfen. Gemeinsam werden wir das Ruder in unserem Leben wieder in unsere Hand nehmen und über uns hinauswachsen - nicht aus einem weiteren Optimierungswunsch, sondern aus dem Wunsch heraus nach mehr Leichtigkeit und Lebensfreude, mehr Vertrauen in unsere Stärken, Träume und Ideen.

Der beste Zeitpunkt um Ja zu sagen ist immer jetzt. Nicht morgen, nicht in ein paar Monaten, nicht wenn wir ein paar Kilos weniger wiegen oder unser Hintern straffer ist, nicht wenn wir unser Leben im Griff haben und nicht mehr blockiert sind, nicht wenn das Chaos unserer Gedanken oder die Achterbahn unserer Gefühle endlich ein Ende haben, nicht wenn wir den perfekten Job/Partner/Hund etc. gefunden haben. Unsere Zeit ist jetzt.

Deshalb gibt es #30DaysForYes - den etwas anderen Onlinekurs, und er sieht so aus:

  • eine private Coachingcommunity mit 30 wundervollen, starken Frauen

  • vom 1. September 2018 - 30. September 2018

  • 4 Wochenthemen mit praktischen und inspirierenden Übungen + 4 Coachingvideos, damit ihr erst ins Träumen und dann ins Handeln kommt

  • 30 Tages-Impulse und Denkanstöße per E-Mail

  • 2 Online Live Coachingsessions (jeweils abends am 13. und am 27.9.18)

  • sowie unzählige weitere, kleine Überraschungen, die ich hier noch nicht verrate ;)

  • als Geburtstagsgeschenk für euch (wie könnte es anders sein) für 30 €, Bezahlung per Rechnung

Wer hat Lust auf eine geballte Ladung Inspiration, Motivation, Kreativität und einzigartigen Austausch? Dann schickt mir eine E-Mail an theresa.thewaitress(at)gmail.com und meldet euch zeitnah (und bis spätestens 26.8.18) bei mir an. Dann lasse ich euch die weiteren Informationen zum Ablauf zukommen und freue mich darauf zu sehen, wie kraftvoll und magisch es sein wird, wenn wir zusammen für unsere Träume losgehen.

Alles Liebe

Theresa